UMWELT-BERATUNG

Ihr Projekt stellt Ihnen eine herausfordernde Aufgabe im Umweltbereich, im Baugrund oder in der Topographie?

 

Dann bieten wir Ihnen die Ingenieurleistung für die wirtschaftlichste Lösung!

Wir haben auch eigene Verwertungsstellen bis einschl. Z2 Material, verwerten auf Baustellen jährlich mehrere hunderttausend Tonnen Material und führen Tiefbauleistungen selbst aus.

Wir verstehen uns aber erstrangig nicht als Verwerter oder Tiefbauer. Dies sind für uns nur Hilfsmittel, die wir haben, um unsere Ingenieurlösungen, wenn notwendig auch unabhängig umsetzen zu können.

Am geschicktesten ist es, wenn wir bereits in der Planungsphase dabei sind, aber auch wenn ein Projekt schon fertig geplant ist, können wir helfen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Beratungsleistungen Entsorgung & Umwelt

Allgemein:

Die Abfallwirtschaft ist mehr als Kreislaufwirtschaft zu sehen, denn nur wenn die vorhandenen Ressourcen durch Verwertung/Einbau von Sekundärbaustoffen geschont werden, kann eine nachhaltige Wirtschaft betrieben werden.

Genau dies ist die Aufgabe der Infra-Invest Gmbh. Somit sind wir ihr zuverlässiger Partner für eine umweltgerechte Verwertung ihrer Abfälle. Dies wird unterstrichen durch eine hohe Flexibilität und der Orientierung an jedem einzelnen Kunden.

Unser Schwerpunkt liegt dabei im Erd- und Grundbau, von Entsorgungskonzepten für ihre Baugrube bis zum Flächenrecycling einer Brachfläche, wir stehen ihnen zur Seite.

 

Entsorgungskonzept:

Kennen sie das? Mitten in der Projektentwicklung taucht ein altes Bodengutachten auf was auf Altlasten/Bodenbelastungen hindeutet oder bei der Recherche der Grundstücks Historie entsteht ein Verdacht?

Das Grundstück liegt in Top-Lage, der Vermarktungswert ist vorhanden aber die Altlasten/Bodenverunreinigungen sprengen das Budget?

Dann haben wir die Antwort! Wir erstellen ihnen eine Analyse die einerseits die Umwelt-/baurechtlichen Aspekte beachtet genauso wie die technischen Aspekte.

Da wir ihnen ein Gesamtpaket anbieten, haben wir den Vorteil das wir nicht nur die Perspektive des Bodengutachters und Ing.-Büro einnehmen, sondern auch die des Entsorgers. Dadurch können regionale Möglichkeiten voll ausgenutzt werden und die Kostensicherheit ist gewährleistet.

Wir garantieren das die Kosten unserer Schätzung bei der Umsetzung unseres Entsorgungskonzeptes nicht überschritten werden! Sie Fragen sich wie wir das gewährleisten können? Ganz einfach, wir zeigen nur Entsorgungskonzepte auf die wir auch selber umsetzen können/könnten.

 

 

Flächenrecycling:

Der Flächenverbrauch für Siedlung und Verkehr soll bis zum Jahr 2020 auf 30 Hektar pro Tag reduziert werden. Um dies zu erreichen, soll die Innenentwicklung in städtischen Bereichen verstärkt und attraktiv gestaltet werden. Die Revitalisierung und Nutzung von Brachflächen (Flächenrecycling) ist dabei ein wesentliches Handlungsfeld. Quelle: Umweltbundesamt Flächenrecycling und Innenentwicklung

Diese Zielsetzung der Bundesregierung zeigt wo wir uns in naher Zukunft gemeinsam verstärkt bewegen werden.

Wie heißt es so schön, Leben ist Wandel! Aufgegebene Industrieareale sind unproduktive Leerräume im städtischen wie ländlichen Umfeld. Wir unterstützen sie gerne dabei diese Orte mit neuen Leben zu füllen.

Mit Erfahrung, technischem Know-how sowie wirtschaftlichem Denken und Handeln unterstützen wir sie bei:

  • Historische Recherchen
  • Durchführung von Boden- und Grundwassererkundungen (orientierende und Detailerkundungen)
  • Erstellung von wirtschaftlichen Sanierungsplänen
  • Gefährdungsabschätzungen
  • Machbarkeitsstudien
  • Planungen von Boden- und Grundwassersanierungen
  • Erstellung von wirtschaftlichen Sanierungsplänen
  • Projektmanagement, Projektsteuerung